Ihr Warenkorb
keine Produkte

Hunde-Reporter - Ausgabe 56 - Februar 2017

Art.Nr.:
944_hr_04800
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
3,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Hunde-Reporter - Ausgabe 56 - Februar 2017


Die Ausgabe 56 ist ab dem 27.01.2017 im Handel erhältlich.

Aus dem Inhalt der Ausgabe 56

Seite 02: Editorial - Wie sieht es aus mit den Neujahrsvorsätzen?
Seite 04: Inhaltsverzeichnis
Seite 06: Hund & Recht - Honorare müssen gezahlt werden
Seite 06: Hunde-Glossar - Hunde-Begriffe kurz und knapp erklärt
Seite 07: Wusstest du, dass ... - die Kokusnuss gegen Würmer hilft?
Seite 07: Hunde-Urlaubs-Ziele - Wohin geht es dieses Jahr?
Seite 07: Hundewitze
Seite 08: Fotostory - Einen kleinen Tick hat schließlich jeder!
Seite 10: VIP Hundeprofi - Martin Rütter geht in die nächste Staffel
Seite 14: Aggression - Welche Gründe hat sie, wie bekämpft man sie?
Seite 20: Handy-Quiz - Gewinne eins von zwei tollen Smartphones
Seite 21: Ratespaß & Albernes - Hunde können so lustig sein!
Seite 22: Kahle Stellen im Fell - Dr. vet. Andrea Held erklärt, wo sie herkommen und was man dagegen tun kann.
Seite 26: 10 Erziehungsfehler - die zwangläufig zu Chaos führen.
Seite 30: Deutsch Kurzhaar - Das Portrait einer tollen Hunderasse
Seite 38: Auf dem letzten Weg die Pfote halten - Problemhundetrainer Dirk Lenzen berichtet vom Sterben seines liebsten Hundes.
Seite 46: Big City Dog Ludwig - Der verrückte Promihund erzählt, was bei ihm so los war.
Seite 48: Die Jäger sind zurück - Welche Auswirkungen hat die Rückkehr der Schakale auf unsere Natur?
Seite 52: Hund vom Geier gefressen - die Versicherung winkt ab.
Seite 53: George Clooney & Einstein - Wie der Schauspieler seinen Ruhm zum Wohle der Tiere einsetzt.
Seite 54: Bürohund Snoopy - Er hat die Treppe tatsächlich bekommen!!!
Seite 56: Buchtipps - Neue Titel rund um das Thema Hunde
Seite 58: Arschlochhunde - Diesmal geht es um Witze über Randgruppen
Seite 59: Kreuzworträtsel - Hier könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt
Seite 59: Vorschau - was gibt´s nächstes Mal? - Spektakuläres und Spannendes
Seite 60: Termine - Seminare, Aufführungen, Kurse und mehr.
Seite 62: Luxusbetten - Wer das ganz Besondere sucht, findet es hier
Seite 64: Kleinanzeigen - Hotels, Reiseangebote, Clubs und mehr.
Seite 66: Vorschau - Was gibt es in der nächsten Ausgabe?


Der Begriff Reporter ist bekannt für eine spezielle Tätigkeit eines Journalisten vor Ort. Er versteht es, das aktuelle und wichtige Zeitgeschehen aufzuspüren und es für die Öffentlichkeit publik zu machen.
Genau das wollen die Hunde-Reporter auch. Sie wollen nicht nur über die üblichen trockenen Themen Erziehung, Leinenführung oder rechtliches berichten, sondern darüber hinaus über alles, was in den Herzen der Hundeliebhaber und auch der Hunde vorgeht.
Die Hunde-Reporter wollen die Schreibtisch-Schriftstellerei ergänzen durch die persönliche Berichterstattung vor Ort - im Auge des Geschehens.
Für diesen Zweck sind unter anderem Amateur-Reporter aufgerufen, ihre Beobachtungen und Fotografien von den Original-Schauplätzen mit einzubringen. Hunde-Reporter gehen in die Hunde-Spielzimmer, in die Tierkliniken, auf Hundemessen und sonstige Veranstaltungen, um den Geist des innigen Bandes zwischen Mensch und Hund sichtbar werden zu lassen.
Um die Lebendigkeit der Berichterstattung noch zu untermauern, sollen Künstler, wie zum Teil weltweit bekannte Fotografen oder Maler, vorgestellt werden. Die Hunde-Reporter möchten vor allem die schöne, herzerwärmende Faszination Mensch/Hund ansprechen, ohne jedoch die negativen Vorkommnisse zu vergessen. Darum hat neben den aktuellen Neuigkeiten aus der heilen Welt auch der so wichtige Bereich Tierschutz einen großen Stellenwert.
Ein ebenso besonderes Augenmerk gilt der freundschaftlichen Zusammenarbeit mit den Verbänden und Vereinen, mit den Tierheimen oder sonstigen helfenden Institutionen.
Die Idee der Hunde-Reporter besteht darin, Leser vom Ort des Geschehens in Wort und Bild zu informieren, und sie aktiv in so vielen Bereichen wie möglich selbst mitwirken zu lassen.
Diesen Artikel haben wir am Freitag, 27. Januar 2017 in den Shop aufgenommen.